Uli König: "Ökoliner ist schlechter Versuch von Greenwashing" #6piraten

Original der Pressemitteilung Weitere Formate: formatierter Text, Fliesstext und Layout

PRESSEMITTEILUNG                                     Miriam Quentin
                       Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
                       Düsternbrooker Weg 70
                       24105 Kiel
                       Tel.: 0431-988-1618


                       Kiel, 05.04.2017




 Uli König: ?Ökoliner ist schlechter Versuch von Greenwashing"


 LKW sind umweltschädlicher als Züge, weshalb der Warentransport
 verstärkt auf die Schiene verlagert werden sollte. Die CDU fordert nun noch
 größere und schwerere Fahrzeuge, so genannte Gigaliner, flächendeckend
 einzusetzen, obwohl dadurch nachweislich Lärm- und Schadstoffbelastungen
 ansteigen werden. ?Wer Gigaliner auf einmal Ökoliner nennt, wie das die
 Schleswig-Holsteinische CDU vormacht, der hat den Schuß nicht gehört.
 Schwertransporte von Windkraftanlagen machen heute schon unserer
 Infrastruktur zu schaffen. Die Rader Hochbrücke wird sicherlich nicht länger
 halten, wenn wir extraschwere LKW über sie fahren lassen", so der
 verkehrspolitische Sprecher der Piratenfraktion, Uli König.

 "Damit unterstreicht die CDU noch einmal ihr antiquiertes
 infrastrukturelles Verständnis. Sie möchte den Warentransport von der
 Schiene zurück auf die Straße holen und den kaputten Straßen in
 Schleswig-Holstein damit den Todesstoß versetzen. Wir PIRATEN
 lehnen diesen verkehrspolitischen Irrweg klar ab. Wenn wir etwas gegen
 den drohenden Verkehrsinfarkt auf unseren Straßen unternehmen wollen,
 dann dürfen wir eben nicht immer mehr und immer größere LKW fahren
 lassen, sondern müssen die Warenströme konsequenter auf die Schiene
 verlegen. Das Schienennetz muss ausgebaut werden, um diese Gütermengen
 bewältigen zu können. Gigaliner sind mitnichten umweltfreundlicher oder leiser
 als herkömmliche LKW.?

 Ansprechpartner:

  Piratenfraktion im                 Postadresse:            http://www.piratenfraktion-sh.de
  Schleswig-Holsteinischen Landtag   Postfach 7121           fraktion@piratenfraktion-sh.de
  Düsternbrooker Weg 70              24171 Kiel              Twitter: @fraktionSH
  24105 Kiel
  Tel.: 0431 ­ 988 1337

Uli König - MdL, Telefon: 0431-988-1623
Miriam Quentin - Referentin für Öffentlichkeitsarbeit, Telefon: 0431-988-1618