Dr. Axel Bernstein: Sonderermittler Klaus Buß ist eine gute Entscheidung

Original der Pressemitteilung Weitere Formate: formatierter Text, Fliesstext und Layout

Rocker-Affäre | 24.07.2017 | Nr. 243/17

Axel Bernstein: Sonderermittler Klaus Buß ist
eine gute Entscheidung
Der polizeipolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Schleswig-Holstein, Dr. Axel
Bernstein, äußerte sich heute (24.07.2017) zur Bestellung von Ex-Innenminister Klaus
Buß als Sonderermittler in der sogenannten Rocker-Affäre:

,,Wir begrüßen die Bestellung von Klaus Buß zum Sonderermittler in der sogenannten
Rocker-Affäre außerordentlich. Als ehemaliger Innenminister kennt er sich mit der
Polizeiorganisation gut aus und geniest dort noch heute hohes Vertrauen. Mit seiner
Ernennung sehen wir gute Chancen, bei der Aufklärung baldmöglichst zu
Ergebnissen zu kommen.

Es wird Zeit, dass die Polizeibeamten wieder ohne belastende Vorwürfe ihrer
verantwortungsvollen Arbeit nachgehen können und die Untersuchungen über die
Hintergründe Klarheit schaffen."




                                                              Seite 1/1

              Verantwortlich: Kai Pörksen | Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
                        0431/988-1440 | info@cdu.ltsh.de | http://www.cdu.ltsh.de