Bernd Voß zur Projektvorstellung durch die Akademie für die ländlichen Räume

Original der Pressemitteilung Weitere Formate: formatierter Text, Fliesstext und Layout

Presseinformation


                                 Landtagsfraktion
                                 Schleswig-Holstein
                                 Pressesprecherin
                                 Claudia Jacob
                                 Landeshaus
                                 Düsternbrooker Weg 70
                                 24105 Kiel

                                 Zentrale: 0431 / 988 ­ 1500
                                 Durchwahl: 0431 / 988 - 1503
                                 Mobil: 0172 / 541 83 53

                                 presse@gruene.ltsh.de
                                 www.sh-gruene-fraktion.de

                                 Nr. 006.18 / 11.01.2018



Innovative Lösungsstrategien
für die Zukunft der ländlichen Räume

Zur Vorstellung von Projekten, die von der Akademie für die ländlichen Räume im
Rahmen der Grünen Woche präsentiert werden, sagt der Sprecher für ländliche Räume
der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Bernd Voß:

Die Akademie für die ländlichen Räume zeigt mit der Auswahl der Projekte: Die unter-
schiedlichen Akteure im Land packen die Herausforderungen der Zukunft mit Engage-
ment und Kooperationswillen an. Sie alle eint dabei, dass sie innovative, regional und
lokal angepasste Lösungsstrategien für die Zukunft der ländlichen Räume entwickeln.

Ob Integration, ob neue Mobilität, ob Sicherstellung der Grundversorgung, die Beispiele
zeigen, wie es gehen kann. Sie machen anderen Mut, selbst vor Ort die Dinge in die
Hand zu nehmen. Unterstützt werden sie dabei auch vom Land und der EU, über das
Landesprogramm ländlicher Raum.

           ***




                                                 Seite 1 von 1