Tim Brockmann: Reduzierung der Arbeitszeiten ist der richtige Schritt

Original der Pressemitteilung Weitere Formate: formatierter Text, Fliesstext und Layout

Polizei | 13.02.2018 | Nr. 045/18

Tim Brockmann: Reduzierung der Arbeitszeiten
ist der richtige Schritt
Tim Brockmann, polizeipolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, äußerte sich
heute (13.02.2018) zur Beschlussfassung des Kabinetts zur Entlastung für die
Jahrzehntelange Arbeit im Wechselschichtdienst:

,,Mit der Reduzierung der Arbeitszeit von Beamtinnen und Beamten, die seit mehr als
zehn Jahren Wechselschichtdienst verrichten, setzt die Jamaika-Koalition ein weiteres
wichtiges Projekt aus dem Koalitionsvertrag schnell um und würdigt damit die in
starkem Maße belastende Arbeit der Polizistinnen und Polizisten sowie der
Beschäftigten im Justizvollzug.

Das gesundheitliche Wohl der Beamtinnen und Beamten steht für Jamaika im
Vordergrund, die Entlastung ist ein Zeichen der Wertschätzung ihnen gegenüber."




                                                              Seite 1/1

              Verantwortlich: Kai Pörksen | Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel
                        0431/988-1440 | info@cdu.ltsh.de | http://www.cdu.ltsh.de